Bestattungsvorsorge

Sorgen Sie vor

Baum, Wiese oder See – wir erfüllen Ihren persönlichen Wunsch in der Natur würdevoll bestattet zu werden. Noch sind Naturbestattungen für viele ungewöhnlich. Daher empfehlen wir Ihnen, diesen Wunsch in unserer Trauerverfügung festzuschreiben. Diese Trauerverfügung erhalten Sie kostenfrei von uns. Wir senden Ihnen diese gerne per Post oder E-Mail.

Ihre persönliche Trauerverfügung kann im Rahmen Ihrer Vorsorgeregelung bei uns hinterlegt werden. Zur Absicherung der anfallenden Bestattungskosten können Sie über uns ein Treuhandkonto mit Einmalbetrag anlegen oder sich in Form einer Sterbegeldversicherung mit bequemen monatlichen Raten oder ebenfalls durch Einmalzahlung absichern.

Ihr persönlicher Berater besucht Sie auch gerne und stellt Ihnen die Möglichkeiten einer Naturbestattung vor. Wir beraten Sie natürlich auch im Hinblick auf andere Bestattungsmöglichkeiten und ihre weiteren persönlichen Wünsche wie bspw.:

  • Kauf einer Grabstätte in der Natur (Wiesen-, Baum- oder Seebestattung)
  • Ablauf und Gestaltung des Abschieds am offenen Sarg im engsten Familienkreis
  • Ablauf und Gestaltung der öffentlichen Trauerfeier
  • Musikwünsche
  • Blumenschmuck
  • Todesanzeigen und Trauerdrucksachen
  • Abmeldungen bei Behörden, Versicherungen und anderen Institutionen

Insbesondere für Alleinstehende oder allein lebende Personen, weit entfernt von eigenen Angehörigen, ist eine Bestattungsvorsorge zu empfehlen. Durch ihre Gedanken um die eigene Bestattung kommen Sie zum Ordnen der persönlichen Prioritäten, zum Sortieren von Dokumenten und wichtigen Urkunden.